Archiv der Kategorie: Uncategorized

Deutschsprachige Fotoblogs

Martin Gommel von Kwerfeldein sucht nach den deutschsprachigen Fotoblogs. In diesem Rahmen stellt Martin einige Fragen, die ich hier beantworten möchte:

  • Was hat Dich dazu bewegt, über Fotografie zu bloggen?

Umso länger ich andere Blogs gelesen habe, umso größer wurde der Wunsch selbst zu bloggen. Manchmal hat man das Bedürfnis selbst ein paar Tipps abgeben zu wollen. Deshalb habe ich mich entschlossen mit meinem Blog zu beginnen.

  • Über welche Themen schreibst Du selbst am liebsten?

Ich glaube am liebsten schreibe ich Erfahrungsberichte zu Produkten die ich selbst im Einsatz habe.

  • Welche Artikel sind die wichtigsten Deines Blogs (ca. 2-5)?

Habe ja noch nicht so viele. Mein Blog ist ja recht neu 🙂
Aber wenn ich denn welche benennen müsste dann wären das wohl:

mein Erfahrungsbericht zum Umstieg von der EOS 400D zur 50D
und meine Bauanleitung für meine Foto-Licht-Box

  • Weisst Du schon, was die Leser Deines Blogs 2009 erwarten wird?

Mein Ziel ist es möglichst vielfältige Beiträge zu veröffentlichen. Von allem etwas.

  • Wieviele Artikel veröffentlichst Du im Schnitt pro Woche?

Ca. 2 Artikel pro Woche. Das ist mein selbst gesetztes Minimum.

Advertisements

Blitzkram

Juhu,

ich hab mir endlich meinen Nissin Di466 bestellt.

Das heisst Ende der Woche gibts einen Testbericht.

Außerdem bekomme ich noch den Billig-Funk-Auslöser PT-04 . Auch dazu werde ich einen Test verfassen.

Hochzeitsmotive

Bei Martin auf kwerfeldein.de sind gerade Hochzeitswochen 🙂 Besonders gefallen hat mir der Gastbeitrag von Martin Krolop über die Motivauswahl bei Hochzeiten. Vor allem der Hinweis, dass Brautpaare viel weniger wert auf technische Perfektion legen, als man meinen würde ist ein interessanter Gedanke.

Willkommen

Hallo und willkommen auf meinem neuen Blog.

Nach langer Zeit habe ich mich dann doch dazu entschlossen, selbst auch mal zu bloggen.

Schauen wir einfach mal was die Zeit bringt, und was hier so entstehen wird.